Stones

von Lycos & Nantsou

Premiere 18.11.2009

Kleines Theater Salzburg

mit

Martin Bermoser & Wilhelm Iben

 

Regie: Caroline Richards
Ausstattung: Ragna Heiny

Bildregie: Sarah Haas

Musik: Axel Müller

Fotos: Sarah Haas

Das Theater Taka-Tuka stellt mit „Stones" Fragen weit über die üblichen Botschaften und Belehrungen von Kinder- und Jugendtheater hinaus. Handwerklich brillant gemacht ist es auch…. Theater als poetischer Raum, in dem die Imaginationskraft herausgefordert, Alltägliches zum ironischen Detail und Hochdramatisches zur Reflexionsfläche der eigenen Lebenswelt werden kann: Diese „Stones" sind ein echter Wurf." (Drehpunktkultur)