Website von Caroline Richards  - Theatermacherin / Regisseurin / Sprecherin   HOME    IMPRINT

„Dass Regisseurin Caroline Richards ihr Komödien-Handwerk versteht, ist bekannt. Mit TRENNUNG FÜR FEIGLINGE demonstriert Richards einmal mehr ihr Talent für schwarzen Humor und subtile ironische Noten. Zwischen den einzelnen Szenen und während der Umbauten dominiert Austropop, der – so möchte man meinen – das frankophile Flair stört. Mitnichten. Harmonisch fügen sich die musikalischen Austriazismen in den temporeichen Komödien-Reigen und sorgen für heiteres Schmunzeln; zumal Teile des Repertoires direkt nach Verklingen als Textstelle wieder auftauchen. Eine hübsche Idee, die das musikalische Arrangement noch stärker mit der Inszenierung verbindet und zum roten Faden oszilliert.“

(What I saw from the cheap seats)