„Hinreißende Sommerkomödie:
Wenn dann noch das richtige Darsteller:innenquartet aufgeboten wird – mit einer Regisseurin wie Caroline Richards, die die nonchalante Tonalität dieses britischen Humors schon herkunftsbedingt in sich trägt -, dann ist das Theatervergnügen geradezu perfekt. Die diesjährige Sommerkomödie des Innsbrucker Kellertheaters „Halbe Wahrheiten“ empfiehlt sich mit ihrer spritzigen Leichtfüßigkeit schon jetzt als Theaterhighlight dieses Sommers."

(Stadtblatt)