heidi

von Peter Stamm

Premiere 14.08.2008

Landestheater Niederösterreich

St. Pölten

mit

Katharina von Harsdorf, Othmar Schratt, Antje Hochholdinger, Stefan Wilde, Christine Jirku

Regie: Caroline Richards
Musik: Axel Müller

Ausstattung: Ilona Glöckel

Fotos: Landestheater Niederösterreich

„Ein paar Heuballen vor der Hütte, ein paar Berggipfel dahinter, dazu ein paar rustikale Töne aus der Harmonika. Und ein paar große Brocken Schweizer Dialekt. Dem Musterkind der alpenländischen Heimat-Romantik, dem (nicht: der) „Heidi“ hat die St. Pöltner Theaterwerkstatt ihre erste Kinderpremiere im Herbst gewidmet. Die überzeugt weniger durch die in Zeiten von Patchwork-Familien und Computer-Kids doch reichlich naive Geschichte. Sondern durch ihre liebevolle Regie (Caroline Richards), ihre fantastische Drehbühne, ihre bunten Kostüme (Ilona Glöckel). Und: ihr tolles Ensemble, allen voran Katharina von Harsdorf als übermütige Heidi, Stefan Wilde als blasierter Sebastian & Antje Hochholdinger als hysterisches Fräulein.
Fazit: Ein Alpen-Märchen mit wenig Kitsch, aber mit viel Liebe zum Detail.
“ (NÖN)