Die Damen warten

von Sibylle Berg

Premiere 21.05.2015

Schauspielhaus Salzburg

mit Ute Hamm, Martina Dähne, Bernadette Heidegger, Susanne Wende und Magnus Pflüger

 

Regie: Caroline Richards
Musik: Axel Müller
Ausstattung: Ragna Heiny

Choreographie: Jasmin Rituper

Fotos: Gregor Hofstätter

Caroline Richards hat diese „offensive Tirade auf unsere Gesellschaft“ äußerst effektvoll und grell in Szene gesetzt. Neben musikalischen Einlagen und choreographierten Fitnessübungen, dürfen die vier als Puppen verkleidete Hausfrauen ihren ganzen Frust über ein typisch, armseliges Frauenleben gnadenlos zur Schau stellen. Ein drastischer Theaterabend voll ironischer Übertreibungen, gleichermaßen unterhaltsam für Frauen und Männer, wenn man etwas für schwarzen Humor übrig hat.“ (Dorfzeitung)